Angebote zu "Vorbereitungsmaschinen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Vorbereitungsmaschinen für die Weberei
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorbereitungsmaschinen für die Weberei ab 79.99 € als Taschenbuch: Ein Handbuch für Spinner Weber und Wirker. 2. Aufl. 1963. Softcover reprint of the original 2nd ed. 1963. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Vorbereitungsmaschinen für die Weberei
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorbereitungsmaschinen für die Weberei ab 79.99 EURO Ein Handbuch für Spinner Weber und Wirker. 2. Aufl. 1963. Softcover reprint of the original 2nd ed. 1963

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Vorbereitungsmaschinen für die Weberei
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

esse des Spinners und Webers an der Steigerung der Giite und ProduktionsgroBe steht die Textilmaschinenindustrie helfend und ratend zur Seite. Der Verfasser hat sich bei der Gestaltung dieses Buches bemiiht, die einzelnen Interessen des textiltechnischen und textilmaschinentechnischen Bereiches zu beriicksichtigen, er sah jedoch auch eine vornehme Aufgabe darin, gemeinsame Probleme von beiden Seiten zu beleuchten. Das Kapitel "Arbeitsgange in der Weberei" dient der allgemeinen Ein fiihrung und wird durch eine Schautafel vervollstandigt. Insbesondere solI das Zusammenspiel der in der Vorbereitung arbeitenden Maschinen optisch dar gestellt werden, denn in den darauffolgenden Kapiteln: Kettgarnspulmaschinen, Zwirnmaschinen, Zettel- und Schiirmaschinen, Schlichtmaschinen, V orbereitungs maschinen fur das Einlegen der fertigen Kette und Schu{3spulmaschinen, sind die Probleme der einzelnen Fertigungsstufen der Vorbereitung gesondert erfaBt. Bei der Darstellung der einzelnen Dispositionspunkte hat der Verfasser die Kapitel so abgegrenzt, daB berufsbedingte Interessen herausgestellt werden und wichtige Probleme abgerundet zur Darstellung kommen. Die liickenlose Darstellung aller Konstruktionen des Textilmaschinenbaues ginge iiber den Umfang dieses Buches hinaus. Te~tilmaschinenfabriken sind nur so weit zitiert, als es im Hinblick auf die jeweilige Erorterungsgrundlage unter Be riicksichtigung des Anteils an der Entwicklung erforderlich erschien. Nur so lieB es sich einrichten, daB aIle auf dem Kontinent bedeutungsvollen Verfahren und konstruktiven Losungen dargestellt und auch Konstruktionen des Auslandes in gebiihrender Weise hervorgehoben wurden. Die typischen Konstruk tionen sind dann ausfiihrlich mit allen konstruktiven Einzelheiten erortert. Sie mogen als Studienbeispiele fUr andere ahnliche Konstruktionen dastehen. Auch die bildliche Erlauterung nimmt Riicksicht auf die verschiedenen Inter essen. Dber 400 Abbildungen illustrieren den im Text behandelten Wissensstoff.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Weberei
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Handbuch vermittelt die Kenntnis der Verfahren und Maschi nen für die Gewebeherstellung, es wendet sich an die Textilindustrie und an den Textilmaschinenbau. Die vorbereitenden Verfahren, Maschinen und Aggregate hat der Verfasser für die gleichen Fertigungsgebiete in dem 1955 im Springer Verlag erschienenen Werk" Vorbereitungsmaschinen für die Weberei" abgehandelt. Wie im ersten Werk hat sich der Verfasser in dem jetzt vorliegenden Buch "Weberei" bemüht, bei der Gestaltung die Interessen des textil-und maschinen technischen Bereiches zu berücksichtigen. Wo es notwendig erschien, wurden die Probleme unter beiden Gesichtspunkten abgerundet behandelt. Der Beschluß des Normenausschusses, künftig für alle mechanischen Webstühle den Begriff "Webmaschinen" einzuführen und die Bezeichnung "Webstuhl" nur noch für Handwebstühle zu verwenden, erfolgte im Dezember 1960 kurz vor dem Erscheinen dieses Buches, seine allgemeine Berücksichtigung erfolgte daher nicht. Wie man aus der Vorbemerkung zu Kap. B. : "Die mechanischen Web stühle bzw. Webmaschinen" erkennt, teilt der Verfasser die durch den Beschluß zutage getretene Auffassung, nach der bei den Webmaschinen die Wahl einer der beiden Bezeichnungen keine Güteklassifizierung bedeutet. Man wird indessen, da man Wert darauf legen muß, von den Fachleuten immer richtig verstanden zu werden, vorläufig noch nicht in allen Wortverbindungen den eingeführten Begriff "Webstuhl" durch "Webmaschine" ersetzen können. Mit Rücksicht darauf, daß auch im Ausland für Webstuhl und Webmaschine nur eine Bezeich nung gebräuchlich ist (metier a tisser, 100m), werden in diesem Werk beide Bezeichnungen in gleicher Bedeutung nebeneinander und auch durcheinander verwendet.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe